de | en

Leon Albert

The First Step
The First Step
Interview
Zurück zum Start
Zurück zum Start
Interview
Knight of Nervosa
Interview

Biografie

Für das beliebte Ordnungs-System der Stile mag es vielleicht am ehesten moderne, Jazz-beeinflusste klassische Musik für Gitarre heißen, auch wenn diese Bezeichnung für die Musik von Leon Albert eigentlich ein schon lange gesprengtes Korsett ist. Diese Musik ist zwar für Gitarre komponiert, klingt jedoch trotzdem erstaunlich wenig gitarristisch.

Inspiriert von Menschen, Geschichten und skurrilen Begebenheiten aus dem Leben im einundzwanzigsten Jahrhundert kreiert Albert sowohl hektische, kurzweilige Miniaturen als auch langlebige Fantasien, die stilistisch vielschichtig und kaum einzuordnen sind. Bitonale und Atonale Strukturen, ungerade Rhythmen, aber auch agogische Freiheit, melancholische Stimmungen und eine gesunde Prise Humor finden sich in den ungebundenen Werken, die wie weit durch das Genre- Universum gereiste Astronauten mit ungewisser Herkunft einher schweben.

Der schlichte und ehrliche, manchmal auch etwas raue Klang des eigentlich zarten Solo-Instruments und die unkonventionellen bis mysteriösen Hintergründe der Titel runden diese bizarre akustische Erscheinung ab und bescheren all denjenigen, die gerade einen flauen Magen bekommen haben dann doch noch eine vollwertige Mahlzeit. Leicht und bekömmlich.

www.leonalbert.de